Related Posts with Thumbnails

2010-10-01

[30 Tage] Tag 1 - 5

Guten Morgeee~n...

 *gähn*

Obwohl ich noch im Halbschlaf bin (das Foto entstand 6:30, also vor ein paar Minuten) dachte ich mir ich schreibe mal einen Eintrag zum Wachwerden. 

Am liebsten hätte ich mit dieser wundervollen Aktion, die ich mir von Seelenmensch stibitzt habe, schon gestern angefangen, aber da MUSSTE ich Kick-Ass anschauen

Da ich schon etwas hinterherhänge werde ich in diesem Post die ersten 5 Tage zusammenfassen und ab morgen jeweils einen einzelnen Eintrag pro Tag verfassen es sei denn ich kann an einem Tag mal nicht schreiben, dann wirds wieder zusammengefasst


Als aller erstes gibt es hier erst einmal die Auflistung was an welchem Tag Thema des Posts sein wird:

Tag 01 -  Lieblingssong 
Tag 02 -  Lieblingsfilm 
Tag 03 -  Lieblings-TV-Programm 
Tag 04 - Lieblingsbuch 
Tag 05 - Lieblingszitat 
Tag 06 - Vorbild
Tag 07 - Ein Foto, das Sie glücklich macht 
Tag 08 - Ein Foto, das Sie wütend / traurig macht
 Tag 09 - selbstgeschossenes Foto
 Tag 10 - Ein Foto (vor 10Jahren)
 Tag 11 - Ein Foto was kürzlich gemacht wurden ist
 Tag 12 - Phantasiegemälde
Tag 13 - Ein trauriges Buch 
Tag 14 - Ein komisches Buch 
Tag 15 - Eine Zeichnung
Tag 16 - Ein Lied, das dich zum weinen bringt

Tag 17 - Ein Kunstwerk 
Tag 18 - Etwas hergestelltes
Tag 19 - Ein Talent von dir 

Tag 20 - Ein Hobby 
 Tag 21 - Ein Rezept 
Tag 22 - Eine Webseite 

Tag 23 - Ein YouTube-Video 
Tag 24 - Zeichne nun etwas
Tag 25 - Der Tag, in aller Ausführlichkeit 

Tag 26 - Ihre Woche im Detail 
Tag 27 - In diesem Monat im Detail 
Tag 28 - In diesem Jahr im Detail

 Tag 29 - Hoffnungen, Träume und Pläne für die nächsten 365 Tage 
Tag 30 - Dein größter Wunsch

Und los geht's

Tag 01 -  Lieblingssong

Eigentlich müsste ich hier gefühlte 1000 Songs erwähnen, weil es einfach viel zu viele richtig gute Songs gibt. Ich hab mal drei meiner momentan meistgehörten Songs ausgesucht.


 Ein ganz neuer Lieblingssong auf meiner Liste ist Rihanna feat. Eminem - I love the way you lie



Eine recht neue Band in meinem Sortiment: Coheed and Cambria
Sie haben viele richtig gute Songs aber der Song durch den ich sie "kennengelernt" habe ist "The Reaping / No world for tomorrow" 


Leider nur eine Live Version - auf CD klingt das Ganze natürlich viel besser ohne Gekreische und schlechter Tonquali


seitdem ich in Japan war (2007) liebe ich diesen Song über alles

Maximum the hormone - Koi no megalover




Edit: ach und weil's bei mir gerade läuft noch ein extra Song den ich abgöttisch liebe Roach - Momoiro no kaze


Der Hauptdarsteller von Apocalypto erinnert mich immer ein wenig an Taama (Vocal)

Ich liebe Roach insgesamt extrem! (eine Schande, dass ich nicht gleich an sie gedacht hab) Ihre Musik ist der Wahnsinn. Ich kann gar nicht verstehen, warum sie noch so unbekannt hier sind. Zum Glück kann ich der Unwissenheit bei der Party, die ich mitorganisiere, etwas entgegenwirken



Tag 02 -  Lieblingsfilm 

Ein Film hat es mir letztes Jahr extrem angetan und ich hab ihn seither sicherlich an die 30 Mal gesehen. Er wird aber auch nicht langweilig (zumindest nicht für mich, denn ich hab auch schon einige Reviews gelesen, die den Film sehr tragend und langweilig finden. Mhh Geschmackssache)  

Apocalypto



Der Film ist komplett auf Maya, aber natürlich gibt es Untertitel, sonst würde man ja gar nichts raffen. Manche finden Untertitel sicherlich anstrengend, aber es gibt einfach Filme, die nur in Originalsprache rüberkommen und ich hätte es schrecklich gefunden, wäre der Film auf englisch gedreht worden.


 
Tag 03 -  Lieblings-TV-Programm 


Ich bin mir gerade nicht sicher ob hier direkt ein Sender gemeint ist oder eine Serie. Ich entscheide mich für die Serien

Ich sehe mir super gerne Kriminalsendungen an. Meine Favos sind Crossing Jordan, NCIS, Autopsie (obwohl da momentan nur noch Wiederholungen laufen, alles schon 5x gesehen >.<), Dr. G und Medical Detectives


Ansonsten liebe ich Scrubs und bin supertraurig, dass es keine neuen Folgen mehr geben wird, What's up, Dad und Two and a half men


Ach und auf MTV kommt jetzt ne neue Serie die heißt My life as Liz. Die mag ich auch, aber wahrscheinlich nur, weil ich Liz cool und hübsch finde


Tag 04 - Lieblingsbuch 

Ich habe kein richtiges Lieblingsbuch. Viele der Bücher, die ich besitze, sind auf ihre eigene Weise richtig gut. Momentan lese ich "Tödliche Unschuld" von J.D. Robb.



hier der Text von der Rückseite:
Drückende Sommerglut liegt über New York, die Stadt kocht vor unterdrückter Gewalt. Ist dies der Grund, dass ein bislang unauffälliger kleiner Dealer plötzlich ausrastet, bis ihn die Kugel eines Polizisten stoppt? Aber was bedeutet die mysteriöse Botschaft >>Absolute Reinheit erreicht<< auf dem Bildschirm seines Computers? Als plötzlich der Computerspezialist der Polizei unter ähnlichen Umständen Amok läuft, gerät Eve unter zusätzlichen Druck. Denn in Eve keimt ein furchtbarer Verdacht auf: Der Tod kommt online, und ein jeder kann gerichtet werden...

Bisher wirklich interessant und richtig spannend.


Was ich ebenfalls sehr empfehlen kann ist "Der Schwarm" von Frank Schätzing. Wer es noch nicht gelesen hat, sollte das unbedingt nachholen. Geniales Buch und ein wenig erschreckend. Warum? Verrat ich nicht! Ihr braucht ja noch einen Grund es zu lesen.







Auch sehr gut finde ich "Bag of Bones" von Stephen King. Ich habe das Buch im Original gelesen, daher der englische Titel. Die deutsche Version heißt "Sara" (hab extra gegoogled)
Das Buch ist wirklich unglaublich gruselig an manchen Stellen. aber ich lasse mich auch schnell gruseln >.< Ich musste manchmal wirklich aufhören zu lesen wenn's dunkel und ich allein war, weil ich überall irgendwelche Dinge gesehen hab.







Tag 05 - Lieblingszitat  

Hier kann ich mal eine kurze Antwort geben

~ some men see things as they are and say: Why?
I dream things that never were and say: Why not? ~


Edward "Ted" Kennedy (1968) (der es von Georg Bernard Shaw geklaut und ein kleines bißchen umformuliert hat)

muss ich das übersetzen? Mmh ich mach's mal, falls unter meinen Lesern doch jemand mit nicht allzu guten Englischkenntnissen sein sollte:
Manche Menschen sehen die Dinge wie sie sind und fragen: Warum?
Ich erträume Dinge, die es noch nie gab und sage: Warum nicht?


That's it! und ich habe gerade geschockt festgestellt, dass ich fast 4h für den Post gebraucht hab. Das ich mich aber auch immer so ablenken lassen muss

1 comment(s):

Seelenmensch hat gesagt…

ich mag dein Zitat ^^

und ich gehöre zu den englischmuffeln *outing*

=)

Kommentar veröffentlichen

Über mich

Mein Bild
♪ 1,58m klein
♪ verrückt
♪ neugierig
♪ liebt Asien
♪ teilt sich in Leipzig/ Germany zusammen mit ihrem Freund und ihren zwei Katzen Lillie und Haku eine Wohnung


I like: Musik! Von A bis Z, aber ich bevorzuge Rock/ Metal ~ Tee ~ PS2/ PS3 ~ Shibuya und Gyaru style ~ Tattoos und Piercings ~ Kirschblüten ~ Vintage ~ Splatter Movies ~ Salat ~ Square Enix ~ Deko

dislike: oberflächliche und intolerante Menschen ~ GEZ ~ Stromausfälle